Jugendilche 27

Jubiläum

Jubiläum: 200 Jahre Don Bosco (1815-1888)

„Fröhlich sein, Gutes tun und die Spatzen pfeifen lassen!“ – diesen Spruch kennt wohl fast jeder aus Poesiealben, von Spruchkarten oder dem Kalenderblatt. Zurück geht er auf Johannes Bosco. Für den Priester, Ordensgründer und Erzieher war dieser Satz weit mehr als ein netter Spruch: In ihm spiegelt sich die Grundhaltung seines Lebens und seiner erzieherischen und pastoralen Tätigkeit. Am 16. August 2015 wird Don Bosco, der „Vater und Lehrer der Jugend“, wie ihn Papst Johannes Paul II....
Mehr...

Leitwort: Fröhlich sein, Gutes tun und die Spatzen pfeifen lassen

Den Spruch „Fröhlich sein, Gutes tun und die Spatzen pfeifen lassen!“ kennt fast jeder aus Poesiealben, Kalendern oder von Spruchkarten. Zurück geht er auf Johannes Bosco (1815–1888). Für den Priester, Erzieher und „Sozialarbeiter“ war dieser Satz - unser Leitwort für das Jubiläumsjahr 2015 - weit mehr als ein netter Spruch: In ihm spiegelt sich die Grundhaltung seines Lebens und seiner erzieherischen und pastoralen Tätigkeit. Sein Erziehungsstil gründete auf Liebenswürdigkeit, Vernunft und dem...
Mehr...

Botschaft des Generalobern

Zur Eröffnung des Festjahres zum 200. Geburtstag Don Boscos auf dem "Colle Don Bosco" bei Turin wendet sich der Generalobere der Salesianer Don Boscos, Don Ángel Fernández Artime SDB, mit einer Botschaft an die Don Bosco Familie: Vor 199 Jahren, an einem Tag wie heute, kam auf diesen Hügeln als Sohn eines einfachen Bauern ein Kind zu Welt: Johannes Melchior Bosco. Wir möchten heute, da wir die Zweihundertjahrfeier des Geburtstags Don Boscos beginnen, dem Herrn Dank sagen für sein...
Mehr...
Der heilige Johannes Bosco
Johannes-Bosco

Der Turiner Priester, Ordensgründer und Erzieher Johannes Bosco (1815-1888) gehört neben Adolph Kolping, Paul Josef Nardini und vielen anderen zu den großen Sozialaposteln des 19. Jahrhunderts. Er zählte zu denen, die aufmerksam waren für eine stetig wachs-
ende soziale Not und die aus christlicher Motivation heraus Hand anlegten zu deren Überwindung. Dabei hatte Don Bosco mit seiner „Pädagogik der Vorsorge“ besonders die benachteiligten und ausgegrenzten jungen Menschen im Blick. Mehr zum Leben Don Boscos

Der neue Don-Bosco-Film

„Der Seiltänzer - Auf den Spuren des heiligen Johannes Bosco (1815-1888)“ heißt der neue Don-Bosco-Film, der am 10. Januar in München Premiere feierte. Aus Anlass des 200. Geburtstags Don Boscos im Jahr 2015 erinnert Filmemacher Marcel Bauer an Stationen im Leben Don Boscos und beleuchtet die Aktualität seines pädagogischen und pastoralen Programms an Beispielen salesianischer Arbeit in Deutschland und in Übersee.

Informationen und Bestellung

Don Bosco Magazin
Cover 2/2017

Die Ordenszeitschrift wird von den Salesianern Don Boscos zusammen mit den Don Bosco Schwestern in Deutschland herausgegeben. Das Don Bosco Magazin erscheint alle 2 Monate. Das Magazin versteht sich als Familienmagazin und engagiert sich für die Anliegen von Kindern, Jugendlichen und Familien.

Hier bestellen

Don Bosco Netzwerker
Freiwilligendienste mit Don Bosco
Don Bosco Volunteers Website 2017

Du interessierst dich für einen Freiwilligendienst bei den Salesianern Don Boscos in Deutschland oder im Ausland? Hier findest du alle wichtigen Infos, Bewerbungsmaterialien, Termine und vieles mehr.

Weitere Informationen